Vir­tu­elle
Ge­denk­stätte

Viersen | 1933-45

Knapp 75 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs erscheint ein webbasierter Stadtrundgang durch Viersen. Er ergänzt die tatsächlichen Stadtführungen um eine digitale Variante, die eine selbständige Erkundung vom stationären PC oder mobilen Smartphone unabhängig von Terminvorgaben erlaubt und führt zu Orten, die während der Nazidiktatur von Bedeutung waren. Das sind Wohnungen von Verfolgten und Verstrickten, Gebäude von besonderem Interesse sowie Straßennamen und deren Namenspatronen.

Vielleicht möchten Sie sich einen bestimmten Ort anschauen oder Informationen über eine bestimmte Opfergruppe erhalten? Per Mausklick ist dies ohne weiteres möglich.

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen?

Dann nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf!