Wörterbuch in leichter Sprache

Stolpersteine in den Straßen von Viersen.
Stolpersteine in den Straßen von Viersen.

Stolper-Steine sind kleine Gedenk-Tafeln.
Sie erinnern an verstorbene Menschen.
Die Menschen wurden getötet.
Das ist lange her.
Auf den Stolper-Steinen stehen die Namen von den Menschen.
Und wann sie getötet wurden.
Die Stolper-Steine sind auf dem Geh-Weg.
Sie liegen neben den Geh-Weg-Platten.
So kann jeder die Stolper-Steine gut sehen.

Wir sehen einen alten Kriegs-Hinterbliebenen in seiner Ehren Uniform
Wir sehen einen alten Kriegs-Hinterbliebenen in seiner Ehren Uniform

Viele Männer waren im Krieg Soldaten.
In einem Krieg sterben viele Soldaten.
Die Soldaten sterben im Kampf.
Sie kämpfen gegen die Feinde.
Die Feinde sind andere Länder oder Gruppen.

Vielleicht stirbt ein Mann im Krieg.
Seine Frau bleibt dann alleine Zuhause zurück.
Sie hat dann keinen Mann mehr.
Das nennt man eine Kriegs-Hinterbliebene.

Der erste Welt-Krieg hat 4 Jahre lang gedauert.
Im Jahr 19 Hundert 14 hat der Erste Welt-Krieg angefangen.
Er ging bis zum Jahr 19 Hundert 18.

Viele Länder der Welt haben gekämpft.
Dabei sind ungefähr 17 Millionen Menschen gestorben.
Das sind sehr viele.

Das Eiserne Kreuz, eine Kriegs-Auszeichnung
Das Eiserne Kreuz, eine Kriegs-Auszeichnung

Besonders gute Soldaten bekamen im Krieg das Eiserne Kreuz.
Auch besonders gute Helfer bekamen das Eiserne Kreuz.
Das ist eine Kriegs-Aus-Zeichnung.
Eine Belohnung für gute Arbeit im Krieg.

Die National-Sozialisten haben in Deutschland regiert.
Sie haben bestimmt was gemacht wird.
Und wie es gemacht wird.

Diese Zeit nennt man so: National-Sozialismus.
In dieser Zeit gab es den zweiten Welt-Krieg.
Die National-Sozialisten haben den Krieg angefangen.
Die National-Sozialisten haben sehr viele Menschen getötet.

Diese Menschen wurden getötet:

Dargestellt ist ein sechseckiger sogenannter Judenstern, mit dem Juden gekennzeichnet worden sind.
Dargestellt ist ein sechseckiger sogenannter Judenstern, mit dem Juden gekennzeichnet worden sind.

Juden

Erklärung:
Juden sind Menschen die zum Judentum gehören.
Das Judentum ist eine Religion.

Sinti und Roma

Erklärung:
Das sind verschiedene Gruppen von Menschen.
Die Gruppen haben eine eigene Sprache und Kultur.
Sie leben in Europa.
Sie leben nicht in einem festen Land.
Früher wurden sie Zigeuner genannt.
Das darf man nicht mehr sagen.
Das ist eine Beleidigung.

Menschen mit Behinderungen

Menschen mit psychischen Krankheiten

Homosexuelle

Erklärung:
Das sind Männer, die Männer lieben.
Oder Frauen, die Frauen lieben.

Sie alle sind Opfer der National-Sozialisten.

Das bedeutet:
Die Menschen haben nichts Schlimmes getan.
Trotzdem wurden sie ermordet.

19 Hundert 19 wurde die Deutsche Arbeiter Partei gegründet.
Die Partei hatte die Abkürzung D A P.
Der Chef von der Partei war Adolf Hitler.

19 Hundert 20 bekam die Partei einen neuen Namen.
Die Partei hieß dann:
National-Sozialistische Deutsche Arbeiter-Partei.
Die Partei hatte dann die Abkürzung N S D A P.

Der Chef Adolf Hitler konnte sehr gut reden.
Viele Menschen glaubten ihm.
Er sagte:
Ich mache alles damit es allen Deutschen besser geht.

So wurde Adolf Hitler der Herrscher von Deutschland.
Vielleicht hatte jemand etwas gegen Adolf Hitler.
Dann bekämpfte er diese Menschen.
Er war ein ganz grausamer Herrscher.

Die Volks-Parole war eine Zeitung.
Eine Zeitung von der Partei N S D A P.
Eine Zeitung von Adolf Hitler.
Von 19 Hundert 30 bis 19 Hundert 45 gehörte sie der N S D A P.

Adolf Hitler hat bestimmt was geschrieben wird.
In der Zeitung standen nur Nachrichten die Adolf Hitler gefallen haben.
Seine grausamen Verbrechen wurden in der Zeitung nicht gezeigt.

Die deutsche Regierung wird gewählt.
Die Menschen die in Deutschland leben sagen:
Ich wähle die Partei die ich mag.

Wahl-Ergebnis bedeutet:
Die Partei mit den meisten Stimmen darf über das Land entscheiden.
Jeder Mensch darf eine Stimme abgeben.

Eine Gruppe von Männern der Partei N S D A P nannte sich das Braune Bataillone.
Vielleicht macht die Partei N S D A P eine Rede in einem Saal.
Dann sollte das Braune Bataillone aufpassen und den Saal schützen.
Nach kurzer Zeit war das Braune Bataillone aber eine Schläger-Truppe.

Sie haben die Leute die gegen die Partei N S D A P waren verhauen.
So entstanden große Straßen-Kämpfe.

Soldaten im Schlachtfeld des Zweiten Weltkrieges
Soldaten im Schlachtfeld des Zweiten Weltkrieges

Der Zweite Weltkrieg war ein sehr großer Welt-Krieg.
Es ist ein Krieg der ganzen Welt gewesen.
Das bedeutet:

Alle Menschen auf der ganzen Welt waren dabei.
Viele Menschen haben gekämpft.
Ganz viele Menschen sind gestorben.
Viele Menschen mussten flüchten.
Sie waren Zuhause nicht mehr sicher.
Viele Menschen haben großen Hunger gehabt.

Zerstörung in den Straßen, kein Stein liegt mehr auf dem anderen.
Zerstörung in den Straßen, kein Stein liegt mehr auf dem anderen.

Der Zweite Welt-Krieg hat 6 Jahre lang gedauert.
Er began im Jahr 19 Hundert 39.
Er endete im Jahr 19 Hundert 45.

Menschen bei der Arbeit für den Wiederaufbau
Menschen bei der Arbeit für den Wiederaufbau

Nach dem Jahr 19 Hundert 45 gab es einen Neu-Anfang.
Menschen haben auf-geräumt.
Menschen haben auf-gebaut.
Und Menschen haben neue Gesetze gemacht.

Die Konzentrations-Lager waren Arbeits-Lager und Vernichtungs-Lager.
Die N S D A P eröffnete diese Lager.
Dort wurden viele Menschen eingesperrt:
– Menschen die gegen die N S D A P waren
– Menschen die die jüdische Religion haben
– Menschen mit Behinderung
– Menschen die sich nicht an die Regeln der N S D A P gehalten haben.

In diesen Lagern wurden die Menschen ausgenutzt.
Den Menschen wurde alles weg-genommen.
Sie mussten sehr hart arbeiten.
Aber sie bekamen kein Geld dafür.
Sie bekamen nicht mal genug Essen und Trinken.
Sie lebten mit sehr vielen Menschen in einem Raum.
Sie mussten sich alle einen Wasch-Raum teilen.
Sie hatten keinen Raum für sich alleine.

Die Menschen in den Konzentrations-Lagern wurden getötet.
Zum Beispiel:
– Wenn sie nicht mehr arbeiten konnten.
– Wenn sie krank waren.
– Wenn neue Menschen eingesperrt wurden und kein Platz mehr da war.
– Wenn sie sich gewehrt haben gegen die N S D A P.
– Oder ohne jeden Grund.
Die Aufpasser haben über Leben und Tod entschieden.
Die Menschen-Leben waren nichts wert.

Viele Menschen wurden vergast.
Das ist eine Art jemanden zu töten.
Dazu wurden viele Menschen in einen Wasch-Raum gesperrt.
Die Menschen dachten es kommt Wasser aus den Wasser-Leitungen.
Aber es kam Gas aus den Wasser-Leitungen.
Die Menschen sind dann qualvoll erstickt.

Deportieren bedeutet:
Die N S D A P hat Juden aus ihren Wohnungen geholt.
Die Juden mussten die Wohnungen gegen ihren Willen verlassen.
Die N S D A P hat die Juden in Lager gebracht.
Die N S D A P hat die Juden angelogen:
Im Lager sollen die Juden arbeiten.
Das war nicht richtig.
Die Juden waren in den Lagern um getötet zu werden.